Startseite » Archiv » Vorsorge ist sehr wichtig – Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht

Vorsorge ist sehr wichtig – Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht

Der Stadtseniorenrat Geislingen führt am Mittwoch, 28. Juli, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus (MGH) Geislingen wieder einen Vortrag über Vorsorgemaßnahmen durch. Diplomsozialarbeiter a.D. Bernward Kehle wird den anwesenden Interessierten umfassend die Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung erklären und gerne Fragen hierzu beantworten.

Vorsorge ist gerade jetzt in Pandemiezeiten wichtiger denn je. Denn ein Unfall, Schlaganfall, eine schwere Covid 19-Erkrankung, ein sonstiger gesundheitlicher Schicksalsschlag bewirken oft, dass man selbst nicht mehr in der Lage ist, eigenständig handeln zu können.

Deshalb werden in diesem Vortrag die drei Möglichkeiten des Erstellens einer Vorsorgevollmacht eingehend erklärt. Es wird erläutert, wie mit einer sogenannten Betreuungsverfügung verfahren wird und wie eine Patientenverfügung erstellt werden kann.

Nach dem Vortrag kann die Broschüre „Vorsorge“, in der alles genau beschrieben ist und in der auch einfach heraustrennbare Vordrucke vorhanden sind, erworben werden. Ebenso ist die Broschüre „Meine persönlichen Aufzeichnungen“ zu einem geringen Schutzpreis erhältlich.

Die Veranstaltung wird unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygieneregeln der Corona-Verordnung durchgeführt werden. Da nur eine begrenzte Anzahl Plätze im Mehrgenerationenhaus zur Verfügung steht, wird um telefonische Anmeldung im MGH unter der Rufnummer 07331/440363 gebeten.

X
Skip to content