startseite neu

Am 27. Januar 2020 beginnt der Kartenvorverkauf für die Hochschule 50+ des Jahres 2020. Er endet am 31. Januar 2020. Verkaufsstellen sind die Geislinger Zeitung in der Fußgängerzone und die Kreissparkasse am Sternplatz, jeweils während der üblichen Öffnungszeit. Die Hochschule 50+ erfreut sich großer Beliebtheit.

In ihrem Grußwort schreiben der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Andreas Frey, Oberbürgermeister Frank Dehmer und der 1. Vorsitzende des Stadtseniorenrats, Wolfgang Kehrer:

„Wir alle werden älter, sogar die Hochschule 50Plus ist inzwischen schon bei ihrer elften Auflage und aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Geislingen nicht mehr wegzudenken. Im Februar 2020 widmet sie sich dem Zusammenleben und Wohnen aller Generationen.
In der Region Stuttgart läuft dazu die Internationale Bauausstellung (IBA’27), die sich mit dem künftigen Leben in den beteiligten 179 Kommunen auseinandersetzt und innovative Lösungen auf die bevorstehenden Veränderungen sucht.
Was sind die Folgen der demografischen Entwicklung und welche Herausforderungen müssen wir gesellschaftlich meistern. Wie sieht die Stadt der Zukunft aus, um den klimatischen, wie auch technologischen Änderungen gerecht zu werden und den Menschen ein angenehmes Wohnen zu ermöglichen.
Wir machen uns gemeinsam auf die Reise in die Zukunft, blicken aber auch 500 Jahre zurück, beim Besuch der Fuggerei in Augsburg, der ältesten Sozial-Siedlung der Welt."

Weitere Informationen zur Hochschule 50+ im Jahr 2020 finden Sie unter der Rubrik „Projekte – Hochschule 50+“. Dort sind die Themen und Abläufe der einzelnen Veranstaltungstage dargestellt. Unter der Rubrik „Downloads – Aktuell“ kann der Flyer zur Hochschule 50+ des Jahres 2020 eingesehen und bei Bedarf heruntergeladen werden.